Kleinanzeige aufgeben

Veranstaltung mitteilen


August durchblättern

Juli durchblättern

Juni durchblättern

Mai durchblättern

April durchblättern


info@ultimo-kiel.de

Webmaster


Platz für Ihre Werbung



Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
August 2014

Unterkünfte im Raum Kiel
Suchen/Buchen
Anreise:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Personen
Hotels
Ferienwohnungen
Privatzimmer

Exclusive Ferienwohnungen
Eichenhof-Ostsee exklusive Ferienwohnungen
Eichenhof Ostsee

Liebe ultimo-Leserinnen und Leser,

hier finden Sie das jeweils Neueste aus der Szene. Gastronomie und Einzelhandel, Gastspiele, Auftritte und Clubs. Sozusagen das Kieler Szenario in seinen einzelnen Teilen. Und das täglich frisch ...


Gewinnspiel-Tipp: 25 Jahre IST wird mit verschiedenen Aktionen gefeiert. Interessierte können verschiedene Stipendien gewinnen oder aber monatlich an einem Gewinnspiel teilnehmen, für das das IST Preise bereithält. www.ist.de/25jahre/gewinnspiel



3. Ascheberger Festtage 2014

AFT Künstler.jpg

Ascheberg wird vom 29.8. bis 31.8. wieder zur Partymeile. Die meisten Vereine und Verbände in der Gemeinde versprechen drei Tage lang auf drei Bühnen ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse. Dazu kommen viele Aktionen auf dem Festgelände rund um den Bootsanleger am Großen Plöner See. Die Festtage beginnen traditionell mit dem „Warm up“ am Seglerhafen der ASG: Nach dem Grußwort von Bürgermeister Thomas Menzel gibt es Partyspaß pur mit der „Band Kaluza“, die schon auf der Kieler Woche und vielen anderen großen Veranstaltungen das Publikum mit ihrer Show in den Bann gezogen hat. Dazu gibt es Speisen und Getränke zu zivilen Preisen. Die Ascheberger Segler starten bei entsprechendem Wetter auch wieder ihre Lampionfahrt auf dem Großen Plöner See. Am Sonnabend kämpfen dann ab 11 Uhr acht Vereine und Organisationen aus den Gemeinden rund um den Plöner See um die Ehre beim „Spiel ohne Grenzen“. Ein unterhaltsamer Spaß für die ganze Familie. Außerdem gibt es viele Attraktionen für Kinder, wie eine Hüpfburg, Kinderschminken und andere Aktionen. Das Showprogramm am Sonnabend hat es auch im dritten Jahr der Festtage in sich! Wer es etwas ruhiger mag, wird am Nachmittag bei „Gerrit Hoss & Band “ auf seine Kosten kommen. Am Abend sorgt dann das „Big Party Project“ aus Neumünster für beste Stimmung.


Im Kieler Museumskoffer lebt das Mittelalter auf

Museumskoffer_Tillmann_Danker_Gaethke_Foto_Matthias_Friedemann.jpg

"Ich packe meinen Koffer... im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum!", heißt es jetzt im Warleberger Hof. Kunsthistorikerin Dr. Birte Gaethke übergab dem Stadtmuseum einen prallvoll gefüllten Museumskoffer. Entwickelt wurde der Koffer in einem Schulprojekt des Kieler Enrichment-Programms. Im Projekt des Enrichment-Programms haben Schülerinnen und Schüler aus 3. und 4. Klassen Kieler Schulen unter der Leitung von Dr. Birte Gaethke in 20 Doppelstunden den Museumskoffer erarbeitet. Durch das Enrichment-Programm werden Kinder und Jugendliche gefördert, die neben dem normalen Schulalltag zeitlich und intellektuell freie Kapazitäten für zusätzliche Lernprojekte haben. 13 Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis zehn Jahren kamen von Herbst 2013 bis Ostern 2014 regelmäßig in der Reventlouschule - eine der sogenannten Stützpunktschulen - zusammen, um den Prototyp des Museumskoffers zu entwickeln. Schon zu Beginn des Projektes war klar, dass der Museumskoffer ausschließlich Materialien zum Thema Mittelalter enthalten sollte. Denn laut Lehrplan stehen für die Klassen 3 und 4 der Kieler Grundschulen die Themen Stadtgründung und Ritterwesen auf dem Stundenplan.
"Der Museumskoffer ist eine tolle Bereicherung für unser Museum", freut sich auch Yvonne Danker, Museumspädagogin im Stadt- und Schifffahrtsmuseum: "Mithilfe der Dinge im Museumskoffer - wie Rätsel zur Kieler Stadtgeschichte, Bastelvorlagen zur Gestaltung einer Burg oder zum Anfertigen von Talersäcken, um nur einige Beispiele zu nennen - wird das Mittelalter auf wundersame Weise lebendig und der Museumsbesuch bleibt den Kindern so nachhaltig im Gedächtnis."
Interessierte Lehrer, die nach den Ferien den Museumskoffer für ihre Unterrichtsvorbereitung nutzen wollen, wenden sich an das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Telefon 901-3488, E­Mail yvonne.danker@kiel.de.
Foto: LH Kiel / Matthias Friedemann


17.LifeSaving Cup 2014, 12.YoungStar Cup 2014 in Eckernförde

image003.jpg

In diesem Jahr veranstaltet die DLRG Jugend Schleswig-Holstein wieder den LifeSavingCup (Freigewässerwettkampf für Rettungssportler ab 16 Jahre) und den YoungStarCup (für unter 16 Jährige). Um sich in den unterschiedlichsten Disziplinen der Rettungstechniken zu messen, versammeln sich in diesem Jahr am 30.08. die besten Rettungssportler aus Deutschland zum siebzehnten Mal in Eckernförde, um die diesjährigen Sieger in den insgesamt 4 Einzeldisziplinen und 3 Mannschaftswettkämpfen zu ermitteln. Massenstarts bei den Team- und Einzelwettkämpfen, Kraft raubende Sprints im tiefen Strandsand und ins Wasser hinein, Schwimmwettkämpfe, Kraft und Geschick mit Board und Ski. In den letzten Jahren entwickelten sich immer wieder spannende Wettkämpfe, die durch hohe Wellen und teilweise starken Wind besonders spannend wurden. Eines ist im Vorfeld schon Sicher, der Hauptstrand in Eckernförde wird an diesem Tag der am besten Bewachte Strandabschnitt in ganz Deutschland sein.
Start zum 17. LifeSavingCup ist am 30. August um 8.00 Uhr am Hauptstrand Höhe Preußerstraße 3 in Eckernförde. Auch die unter 16-jährigen starten ihren YoungStarCup um 8.00 Uhr. Wettkampfende wird gegen 19.00 Uhr sein.


BROILERS NOIR LIVE, 21.11.14 Sparkassen-Arena-Kiel

131125_BR_QUER_2_FARBE.jpg

Mit ihrem diesjährigen Nummer Eins-Album „NOIR“ haben sich die BROILERS endgültig in der Spitzengruppe der ersten Rockbundesliga etabliert. Fast 70.000 Fans begeisterten die BROILERS gleich auf dem ersten Teil ihrer „NOIR“- Tournee, die sie durch 16 Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz führte. Ein Großteil der Hallen war bereits Monate vor den Auftritten ausverkauft.
Dass die BROILERS die zurzeit mitreißendste Live-Attraktion des Landes sind, hat sich herumgesprochen und so ist es nicht verwunderlich, dass bis Ende des Jahres ca. 150.000 Zuschauer ein Konzert der BROILERS besucht haben werden. Zunächst geht es im Sommer auf große Festivaltour, im Winter folgt der zweite Teil der „NOIR“-Tournee, der aufgrund ungebrochen großer Nachfrage nun um 6 weitere Konzerte verlängert wurde. Der Vorverkauf läuft.


Auf die Plätze, fertig, los: Es geht mit MeridianSpa nach draußen

Outdoor-Fitness01.jpg

Strahlender Sonnenschein und viel Sauerstoff sind ideale Trainingsvoraussetzungen. Das Meri- dianSpa Sophienhof lädt daher alle Frischluft-Liebhaber im Juli und Au- gust ein, ihren Körper und Geist im Freien fit zu halten. Yoga, Pilates und Qi Gong, das sind die sommerlichen "Waffen" gegen Stress. Jeden Mittwoch im Juli und August können Entspannungssuchende den Tag mit einem Sonnengruß beginnen. Egal, ob An- fänger oder Profi - jeder Trainingswillige ist bei den kostenfreien Workouts auf dem Bootssteg des Seebads Düsternbrook willkommen. Ganz gelassen geht es ebenfalls am Montag- morgen im Juli beim Pilates zu, während "frühe Vögel" jeden Freitag im August die Möglichkeit haben, beim Qi Gong an der frischen Luft viel neue Energie zu tanken. Um pünktliches Erscheinen zu den Kursen wird gebeten. Matten sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden, eigenes Equipment ist daher wünschenswert. Bitte auf warme und zudem bequeme Kleidung achten, um das Auskühlen während der Entspannungsphasen zu vermeiden.
Yoga: jeden Mittwoch, vom 2. Juli bis 27. August, von 8.00 bis 9.00 Uhr
Pilates: jeden Montag, vom 7. Juli bis 28. Juli, von 8.00 bis 9.00 Uhr
Qi Gong: jeden Freitag, vom 8. August bis 29. August, von 8.45 bis 9.45 Uhr
Die Outdoor-Specials sind kostenlos und für alle Interessierten zugänglich. Bei Regen fallen die Kurse aus. Weitere Informationen finden Sie auf www.meridianspa.de


Das älteste Deutsche Stadtmagazin (gegründet im Dezember 1968) informiert seit über 43 Jahren ununterbrochen die Szene in und um Kiel über das gesamte Veranstaltungsangebot. Der Terminkalender mit über 1000 Tipps umfasst Ausstellungen und Konzerte, sportliche Events und Kleinkunst, sowie Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Die Übersicht beschränkt sich nicht nur auf die Landeshauptstadt, sondern erstreckt sich auf den gesamten norddeutschen Raum. Regelmäßig berichten wir über alle Entwicklungen in der Gastronomie und im Einzelhandel. Der umfangreiche Kleinanzeigenteil sowie das hohe lokale Anzeigenaufkommen zeigen den Stellenwert in der Region.

Erscheinungsweise monatlich, jeweils am letzten Werktag

Anzeigenschluss 20. des Monats

Auflage bis zu 15.000

Vertrieb kostenlos in über 300 Vertriebsstellen


Anzeigen...

Kieler Volksbank
Kieler Volksbank

www.densch-schmidt.de
www.densch-schmidt.de

Pfandkredite und Goldankauf, Auktions- und Pfandhaus, Exerzierplatz 8, 24103 Kiel, Tel. 0431-98265864
Pfandkredite, Goldankauf


Wir kaufen + versteigern Ihre Briefmarken
www.nordphila.de
nordphila Briefmarkenauktionen


ultimo-kiel.de Webutation